Star Wars-Spielchen oder Hochzeiten vaporisieren… das ist hier die Frage

Laserkanonen werden laut Rheinmetall schon in 2 bis 3 Jahren militärisch einsetzbar sein. Da weis man gar nicht, ob man sich freuen soll, dass man spektakuläre Star-Wars-Weltraum-Kämpfe simulieren kann oder eher Trauer für die zukünftigen jemenitischen Hochzeitsgesellschaften empfinden soll, die dann nicht nur wie bisher in die Luft gejagt, sondern sogar „vaporisiert“ werden können. (Siehe auch den Grübelstübchentext „Je suis al-Beidha„)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagesgrübelei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s