Merkel: Schröder spricht nicht für alle Deutsche, bombardiert den Irak!

(Zugegeben, es handelt sich in der Überschrift um kein Zitat) Letzte Woche wurde im Grübelstübchen in der Tagesgrübelei ein Artikel mit dem Titel „Die Schleimspur die ins Weiße Haus reichte“ Merkels Unterstützung für den Irakkrieg im Jahr 2002 gezeigt. Auf der heutigen Bundespressekonferenz scheint sich Frau Merkel an nichts mehr zu erinnern. Ihre Aussagen in einer Rede im Bundestag im Jahr 2002 (siehe obigen Link) sowie in einem Artikel von ihr in der Washington-Post zeigen, dass sie lügt. Mittlerweile konnte ich auch den Artikel in der Washington-Post finden, letzte Woche hatte ich nur einen deutschen Artikel darüber. Den verlinke ich in den Beitrag, um die lügende Kanzlerin an dieser Stelle im Internet (für alle Ewigkeiten) festzuhalten.

Washington Post-Artikel „Schroeder doesn´t speak for all germans“, klick

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagesgrübelei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s